Heliski – Kurzwoche, 4 Tage Sonntag bis Donnerstag in Schwedish Lappland


Heliski – Kurzwoche, 4 Tage Sonntag bis Donnerstag
Riksgränsen, Kebnekaise – Abisko in Schwedisch – Lappland

Unser Heliskigebiet im Norden von Schwedisch – Lappland ist einzigartig – ist halb so groß wie Österreich und hat mehr als 100 Berge zum Skifahren.
Wir bieten Heliskiing in höchster Qualität. Unsere kleinen Gruppen, maximal 5 Personen je Bergführer, sorgen für minimale Wartezeiten und maximale Abfahrten. Beim privaten oder halbprivaten Heliskiing entdecken wir das wilde Nordschweden.
Nach Riksrgränsen reisen – 4 Flugstunden von München, London, Wien etc.
Wir sind ganz im Norden von Schweden, 200 km oberhalb des nördlichen Polarkreises, an der Grenze zu Norwegen. Man kann nach Stockholm und dann nach Kiruna in Schwedisch – Lappland fliegen, von hier ist es dann noch ca. 1,5 Stunde Transfer mit dem Auto nach Riksgränsen. 
Für Flüge besucht bitte: www.sas.se oder www.norwegian.no

Saison und Mitternachtssonne
Die Saison geht von Mitte März bis Ende Mai. Mitternachtssonne – Heliskiing ist ab Mitte Mai möglich.

Flexibles Heliskiing – Hubschrauber / Helikopter und Bergführer stehen auch täglich zu Ihrer Verfügung
Wir bieten maximale Flexibilität. Bergführer, Transfer, Helikopter und Pilot stehen für euch „standby“ während des gesamten Aufenthaltes in Riksgränsen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, ist in den Skigebieten Riksgränsen, Björkliden, Abisko oder Narvik Freeriden angesagt. 
Bergführer und Transfer sind jeden Tag mit dabei.

4 Tage Sonntag – Donnerstag – Kurzwoche
Transfer vom Flughafen Kiruna
4 Tage Begleitung durch einen Bergführer UIAGM/IFMGA
4 Stunden Flugzeit
Standby des Helikopters und des Piloten für dich und deine Freunde
Unterkunft für 4 Nächte
Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Bodentransport mit dem Minibus zum und vom Skigebiet (wenn man mit einem Bergführer unterwegs ist), der Transport zu den anderen Skigebieten in der Umgebung ist inbegriffen)
Lawinentraining
Die gesamte Sicherheitsausrüstung fürs off piste Skifahren (Schaufel, Sonde, LVS – Gerät, ABS - Rucksack)
Rücktransfer zum Flughafen Kiruna. 
Nicht inbegriffen:
Anreise nach Kiruna
Skipass (das Ziel ist ja jeden Tag Heliskiing zu ermöglichen)
Skiausrüstung (es gibt einen Skiverleih in Riksgränsen)

Sicherheit
Wir haben das höchste Maß an Sicherheit, sowohl beim Skifahren, als auch beim Helikoptertransport. Alle Skifahrer der Gruppe werden mit Schaufel, Sonde, ABS - Rucksack und LVS - Gerät ausgestattet. Sowohl der Pilot, als auch der Bergführer führen immer ein Satellitentelefon mit, da wir weit in der Wildnis oft ohne Handy - oder Radioverbindung zur Außenwelt sind. All unsre Guides sind ausgebildete UIAGM/IFMGA Bergführer. Aus Sicherheitsgründen müssen die Namen und Kontaktdaten aller TeilnehmerInnen in der Anmeldung angegeben werden.

Mehr Informationen
Solltet ihr irgendwelche Fragen haben, kontaktiert uns bitte unter info@mountainguide.se oder ruft uns an unter +46 702 49 47 00

Bewertungen / Rückmeldungen (auf die wir stolz sind):
„We had an out – of – this world time heliskiing with Andreas from Mountain Guide Travel on close to dozen peaks. Not sure if there are many resorts that can beat the scenery with so many peaks and frozen lakes in close proximitiy but certainly there aren`t many guides that can make the experience so special, exiting an yet secure."
Stefan Ivanov, aus Bulgarien





Anzahl der Tage: 4 Tage Heliskiing + Guide Service

Preis: Siehe Preisliste 4 Tage Heliskiing 2020